Fatima Portugal, Kirche der Heiligsten Dreifaltigkeit, Kirchenvorplatz
Religiöse Orte · 21. November 2018
Im Laufe des letzten Tages meiner Reise im Dezember, es war ein wunderschöner wärmender Sonnentag, nahm ich eine trübe Dunkelheit und Schwere in Fatima war, die mich belastete. Ich hatte keine Erklärung dafür, die beiden Tage zuvor waren gänzlich unbeschwert gewesen. Entgegen meiner Erwartung nahm dieses Gefühl, weit weg von Fatima am Flughafen Lissabons, sogar noch zu. Erst beim Abflug schien es sich fast zu normalisieren. Die der Reise folgenden Weihnachtstage und der Jahreswechsel...

Fatima Portugal, Blick Kirche der Heiligsten Dreifaltigkeit, Blick über Kirchenvorplatz
Religiöse Orte · 13. Oktober 2018
Hier stand ich also unruhig und in Gedanken zwischen Historie (Berliner Mauer) und Moderne (Basilika der Heiligsten Dreifaltigkeit) wählend. Den Blick dabei abwägend von hoch oben über dem Areal zwischen den beiden Plätzen hin und her schwenkend. Die Verbindung zwischen der Berliner Mauer und Fatima ist bei genauerem Hinsehen zu erkennen. Der Bau der Mauer begann am 13. August 1961, der offizielle Abriss am 13. Juni 1990. Beide Daten folgen damit den Erscheinungsdaten jeweils am 13. des...

Fatima Portugal, Rosenkranz Basilika, Hauptkirche, Basilika Antiga, Wallfahtrskirche
Religiöse Orte · 06. September 2018
Fatima – was wie ein schöner arabischer Frauenname klingt, ist hier weder eine Frau aus dem Morgenland noch überhaupt fernöstlich. Fatima ist ein kleiner Ort der Region Santarem in Zentralportugal. Dennoch hatten hier sogar zwei Frauen eine prägende Rolle. Fatima liegt circa 130 km nördlich von Lissabon und ist im Laufe der Jahrhunderte auf aktuell ungefähr 11.500 Einwohner angewachsen. Ein Ort, der ohne die gut 100 Jahre alten Geschehnisse vermutlich immer noch so schön klingen...

Externsteine Teutoburger Wald
Mystische Orte · 01. Juni 2018
Schon die Namensherkunft gibt im Grunde genommen Rätsel auf. Wirklich klar ist der Ursprung ihres Namens nicht. Dem Vernehmen nach liegen die Wurzeln in der Ableitung eines Gebirgszuges, dem Eggegebirge und der Vogelart Elster. 1564 wurden die Externsteine noch als Fels der Elstern bezeichnet. Überzeugend erscheint mir dem Wortsinn nach, die Ableitung aus der germanischen Wortwurzel *ag, die ebenfalls als Ursprung vermutet wird. Ag bedeutet so viel wie spitz, kantig, scharf oder Stein. Und...

Saint Aignan, Chartres Frankreich, Kapelle, Maria Mutter Gottes
Religiöse Orte · 26. Februar 2018
Chartres, das ca. eine Autostunde südlich von Paris liegt, hat mehr zu bieten als die übermächtige Kathedrale Notre Dame. Im historischen Viertel, oberhalb der Eure fand ich die Kirche Saint Aignan. Sie ist ein historisches Kleinod, das ein kümmerliches Schattendasein führt. Die kleine Kirche wurde bereits um das Jahr 400 herum errichtet. Im Laufe der Zeit musste sie viel ertragen. Mehrfach wurde ihr eine andere Bestimmung gegeben.

Kathedrale Notre Dame Chartres, Krypta, Messe
Religiöse Orte · 26. Dezember 2017
Die ersten Tage in Chartres hatte ich mich nur im oberen Teil der Kathedrale aufgehalten. Mit einer digitalen Audioführung hatte ich sogar auf Deutsch die Historie und die Hauptattraktionen selbstständig erkunden können. In der Krypta ist dies nicht möglich. Sie ist für Touristen nur mit geführten Touren zu besichtigen.

Kathedrale Chartres, Portal,
Religiöse Orte · 14. November 2017
Groß und mächtig kommt sie daher die Kathedrale von Chartres. Schon von weitem ist sie sehr gut sichtbar. Ihr Antlitz wirkt kraftstrotzend und unverrückbar. Die gotische Kirche zieht nicht nur optisch viele Blicke auf sich, sie birgt auch viele Fragen, die selbst Fachleute bisher nicht lösen konnten. Die Ursprünge des heutigen Baus gehen bis zu den keltischen Druiden zurück. Auf dem Kalksteinhügel, wo die heutige Kathedrale steht, hielten sie bereits ihre Rituale und Feierlichkeiten ab....

Cathedral Grove, Vancouver Island, McMillan Provincial Park
Mystische Orte · 10. Oktober 2017
Fast im Herzen von Vancouver Island (British Columbia, District Nanaimo) befindet sich zwischen Qualicum Beach und Port Albani, am Highway 4, ein wahres Naturparadies und energetisches Highlight – der McMillan Provincial Park. Besser bekannt als Cathedral Grove. Auf einer Fläche von über 300 ha besteht hier noch ein gemäßigter Regenwald.

Lourdes, Grotte, Massabielle, Quelle, Heilige Jungfrau Maria
Religiöse Orte · 09. September 2017
Mein erster Besuch Lourdes´ hatte mir einiges beschert. Es waren zum Teil faszinierende Erfahrungen. Würde es sich fortsetzen? Erlebe ich wieder Resonanzen mit den Requisiten des katholischen Glaubens? Bei meinem zweiten Aufenthalt im Heiligen Bezirk besuchte ich die Maria-Empfängnis-Basilika und endlich auch den Ursprung aller Anziehung: die Grotte mit der heilenden Quelle.

Lourdes, Massabielle, heilige Quelle
Religiöse Orte · 12. August 2017
Im Gebiet der französischen Pyrenäen, nahe der spanischen Grenze liegt die Stadt Lourdes. Es regnet dort sehr viel. Ist das der Grund, warum dort einst eine unaufhörlich sprudelnde Quelle heilenden Wassers hervorgebracht wurde?

Mehr anzeigen